News rund um das Thema Elektromobilität

Neue kobaltfreie Lithium-Ionen-Batterie senkt die Kosten, ohne die Leistung zu beeinträchtigen

Neue kobaltfreie Lithium-Ionen-Batterie senkt die Kosten, ohne die Leistung zu beeinträchtigen

Seit Jahrzehnten suchen Forscher nach Möglichkeiten, Kobalt aus den Hochenergiebatterien, die elektronische Geräte antreiben, aufgrund seiner hohen Kosten und der menschenrechtlichen Auswirkungen des Bergbaus zu entfernen. Bisherige Versuche haben jedoch die Leistungsstandards von Batterien mit Kobalt nicht erfüllt. Forscher der...
Mehr Lesen ...
China holt auf: GAC plant 1000-km-Reichweite-Batterie

China holt auf: GAC plant 1000-km-Reichweite-Batterie

Der chinesische Automobilhersteller GAC Group gab am Dienstag bekannt, dass er mithilfe einer neuen Siliziumanoden-Materialtechnologie eine Energiedichte von 275 Wattstunden pro Kilogramm quadratischer Hartschalenzellen erreicht hat, sodass Elektrofahrzeuge mit solchen Batterien eine Reichweite von mehr als 1.000 haben können Kilometer....
Mehr Lesen ...
Audi testet neue bidirektionale Aufladung von Elektroautos zur Speicherung von Sonnenenergie

Audi testet neue bidirektionale Aufladung von Elektroautos zur Speicherung von Sonnenenergie

Bildnachweis: Audi AG Bidirektionales Laden bedeutet Photopholtaik-Strom zwischenzuspeichern großes Potential möglich für Energiewende durch intelligente Nutzung von E-Autos daraus resultierende Kostenoptimierung und Eigenstromversorgung ermöglichen finanzielle Anreize Audi gab in seiner Pressemitteilung vom 23.07.2020 bekannt, dass es ein neues bidirektionales Ladesystem...
Mehr Lesen ...

Chinesischer Autohersteller NIO plant den weltweiten Verkauf

Der chinesische Hersteller von Elektrofahrzeugen NIO bereitet sich aktiv auf den Eintritt in die USA und in die Welt vor, sagte sein Vorsitzender und CEO Li Bin in einem Interview, das am Sonntag auf Yicai.com veröffentlicht wurde. Früher hatte NIO...
Mehr Lesen ...
Tesla Modell S Long Range Plus: Bau des ersten 647-km-Elektrofahrzeugs

Tesla Modell S Long Range Plus: Bau des ersten 647-km-Elektrofahrzeugs

Die Freiheit, überall hin zu reisen, ist für Teslas Mission von entscheidender Bedeutung. Seit der Einführung unseres 426-Kilometer-Modells S im Jahr 2012 haben wir jeden Aspekt des Designs überarbeitet, um die Elektrofahrzeuge mit der größten Reichweite und der höchsten Leistung...
Mehr Lesen ...
Neuen Tesla Y schon ab knapp 500 Dollar leasen

Neuen Tesla Y schon ab knapp 500 Dollar leasen

Am 19. Juli wurde bekannt, dass Tesla einen weiteren Nachfragehebel an seinem meistverkauften Fahrzeug gezogen hat. (Nun, es wird erwartet, dass es bald Teslas meistverkauftes Fahrzeug in den USA sein wird, aber das ist derzeit noch unbestätigt.) Tesla hat verschiedene...
Mehr Lesen ...
Elektroautos stärker nachgefragt – Umweltprämie fast unwichtig

Elektroautos stärker nachgefragt – Umweltprämie fast unwichtig

Im Auftrag von Check24 hat das Umfrageinstitut YouGov herausgefunden, dass die Deutschen immer mehr Interesse an Elektrofahrzeugen haben. Dabei sind reine E Autos, aber auch Hybrid-Fahrzeuge stärker nachgefragt. Immerhin 4 Prozent mehr Menschen als noch vor knapp einem Jahr wollen...
Mehr Lesen ...
VW beginnt am 20. Juli mit dem Verkauf des Elektroautos ID.3

VW beginnt am 20. Juli mit dem Verkauf des Elektroautos ID.3

VW wird am 20. Juli mit dem Verkauf des ID.3 beginnen – eines der am meisten erwarteten neuen Elektroautos des Jahres. Der deutsche Autohersteller nahm bereits Bestellungen für den ID3 entgegen. Von Reservierungsinhabern der ersten Stunde, aber jetzt werden Bestellungen...
Mehr Lesen ...
2020 Mercedes-Benz EQC 400: Warum einen elektrischen Mercedes wählen?

2020 Mercedes-Benz EQC 400: Warum einen elektrischen Mercedes wählen?

Inzwischen müssen Sie verstanden haben, dass die Elektrifizierung der Automobilindustrie die Zukunft ist. Wir sind uns bewusst, dass dies für viele von uns eine harte Nuss bleibt. Und deshalb glauben wir immer noch, dass Benzinmotoren, insbesondere für Hochleistungsautos, noch viele...
Mehr Lesen ...
Über 20.000 Neugründungen in China im 2. Quartal im Zusammenhang mit Energiefahrzeugen

Über 20.000 Neugründungen in China im 2. Quartal im Zusammenhang mit Energiefahrzeugen

In- und ausländische Automobilunternehmen, darunter Volkswagen, Toyota und andere, haben in China neue Energiefahrzeugprojekte gebaut. Wie viele neue Energieautohersteller gibt es in China? Nach Angaben des Datenanbieters Qichacha hat China im Jahr 2019 47.000 neue Unternehmen im Zusammenhang mit neuen...
Mehr Lesen ...

12 Kommentare

  1. Christian23 (Beitrag Autor)

    Habe mir gerade ein paar Videos zum Thema Tesla model s angesehen , die einzigen die es wirklich ernst meinen mit dem Elektroauto ! ist zwar im Moment alles noch ein bisschen teuer , verkauft sich aber trotzdem wie warme Semmeln, wenn die es schaffen ein bezahlbares Model auf den Markt zu bringen, sehe ich bald schwarz für unsere heimischen Hersteller. Vorteile überwiegen einfach -keine steuern- kein Benzinverbrauch- weniger Verschleißteile die kaputt gehen können – keine Emissionen – kein Geruch – kein Krach usw,,,, die Reichweite wird sich in den nächsten Jahren natürlich auch noch erhöhen und Renault hat ja mit dem Zoe schon das erste bezahlbare Auto was auch ganz gut aussieht auf dem Markt.
    Ach ja, die AFFENGEILE Beschleunigung hab ich vergessen unter Positiv einzuordnen 🙂

  2. Tom Smokey Tholmann (Beitrag Autor)

    Naja, Test- bzw. Kaufberatungs-Seite ist https://elektroauto-laden.net wohl nicht: Hier ist klar ersichtlich, dass die Fa. Keba sponsert! Also kann man die Beiträge hier alles andere als objektiv / Beratung / Test usw. sehen!!!

    Ich hab die Wallbox von ……….. im Einsatz und bin höchstzufrieden! Die Daten bleiben bei mir im Haus, man kann die Box super konfigurieren, hat Statisiken usw. und auch eine super App, wenn man das möchte. Ansonsten lässt sich die Wallbox nahtlos mit meinem Home-System (Wärmepumpe, Wohnraumlüftung, PV-Anlage und Lichtsteuerung) von meinem PC oder iPad intuitiv telemetrieren und bedienen. Da ist die von Keba oldschool!

  3. thom tholmann (Beitrag Autor)

    Naja, Test- bzw. Kaufberatungs-Seite ist wallbox-test.de wohl nicht: Hier ist klar ersichtlich, dass die Fa. Keba sponsert! Also kann man die Beiträge hier alles andere als objektiv / Beratung / Test usw. sehen!!!

    Ich hab die Wallbox von ……… im Einsatz und bin höchstzufrieden! Die Daten bleiben bei mir im Haus, man kann die Box super konfigurieren, hat Statisiken usw. und auch eine super App, wenn man das möchte. Ansonsten lässt sich die Wallbox nahtlos mit meinem Home-System (Wärmepumpe, Wohnraumlüftung, PV-Anlage und Lichtsteuerung) von meinem PC oder iPad intuitiv telemetrieren und bedienen. Da ist die von Keba oldschool!

    1. Christian (Beitrag Autor)

      Hallo Thom, elektroauto-laden.net ist eine Internetseite die sich der Kaufberatung von Wallboxen widmet. Auch die Wallbox Commander sind hier zu finden und das sogar hervorgehoben auf der Startseite oben links. Kein Hersteller wird hier bevorzugt. Die Wallboxen von Keba haben als erstes informative Videos zur Verfügung gestellt und sind deshalb hier eingebunden. Wallboxen von Keba werden nicht bevorzugter angeboten als Wallboxen von ABL, WALLI oder Wallb-e. Die Übersichtstabellen sind lediglich nach „Preis“ geordnet damit der Nutzer sofort das günstigste Produkt findet.

  4. smaa swiss lommeknive (Beitrag Autor)

    Ӏt’s really a cоol and useful piece of info. I amm satisfied that you just shared this
    helpfսl information with us. Please keep us іnformeⅾ like thiѕ.
    Thanks for shaгing.

  5. A-Z Objektbetreuung GmbH (Beitrag Autor)

    Wir sind eine Hausverwaltung im Raum Stuttgart. Für einige unserer Verwaltungen suchen wir Anbieter und/oder einen Fachmann, der uns behilflich ist, zunächst für 40 Ladestationen, ein zuverlässiges, mit VDE, System zu finden, das dann in verschiedenen Größen in unsere verwalteten Immobilien eingebaut werden kann.

    1. Chris (Beitrag Autor)

      Hallo
      Einfach mal die großen Hersteller ( ABL, KEBA, WALLBOX, WALLB-e) anschreiben, soweit ich weiß , bieten die das alle an.
      Mit freundlichen Grüßen
      Christian

  6. Heinz Hutfless (Beitrag Autor)

    Schade, keine Ladestation von Schneider Electric bei euch zu finden. 🙁

    1. Christian (Beitrag Autor)

      keine Sorge, kommt bald 😛

  7. Giuliano Fuchs (Beitrag Autor)

    Danke für diesen Beitrag,

    Welche Vorteile hat es denn für mich als Mitglied eines Mehrfamilienhauses, wenn ich nur begrenzten Zugang zu einer Garage/Wallbox habe? Mir hat zwar dieser Beitrag den ersten gedanklichen Schritt gegeben (Link: Wallbox Vorteile), aber leider nur, wenn ich in einem Eigenheim leben würde.

  8. BRG (Beitrag Autor)

    Hallo Zusammen,

    ich wollte mal nachfragen, warum als Hersteller „Audi“ in der Herstellerliste nicht aufgeführt wird?
    Freue mich auf das Feedback.

    Viele Grüße
    BRG

    1. Mario (Beitrag Autor)

      Hallo Guido,

      danke für den Tipp. Bald wird auch der Hersteller Audi aufgenommen werden.

      Viele Grüße
      Mario

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.